Wir setzen uns für die Schaffung sicherer Schutzräume ein und fordern ein klares gesellschaftspolitisches Signal an die Täter*innen. Dadurch, dass Betroffene durch Abschiebung nicht mehr für Zeugenaussagen zur Verfügung stehen können, kommt es bei den Tätern zur Straffreiheit und zur Legitimierung ihres Handelns. Daher müssen Betroffene rassistischer und rechtsmotivierter Gewalt einen sicheren Platz in unserer Gesellschaft finden.